Unsere Elternvertreter

 

 

Die Eltern der Schule Finowfurt haben viele Möglichkeiten, den Schulalltag unserer Kinder mit zu gestalten.

Da wäre zum einen die Elternkonferenz, mit Vorsitz Herr Kleinewefers.

Die Elternkonferenz ist ein Gremium, in dem die Interessen und Meinungen aller Eltern unserer Schule vertreten werden. Alle von den Elternversammlungen der Klassen gewählten Elternsprecher sind stimmberechtigte Mitglieder der Elternkonferenz.
In der Elternkonferenz erhalten die Eltern aktuelle schulische Informationen. Es findet ein reger Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und der Schule statt. So wurde z.B. ein erstes Fazit zu den ersten Wochen mit 60 minütigen Unterrichtsstunden gezogen. Die Eltern berichteten von durchweg positiven Erfahrungen mit dem neuen Stundenmodell.
In unserer Elternkonferenz wurden schon einige Dinge, die uns Eltern am Schulalltag unserer Kinder störten, ins Rollen gebracht. So wurde z.B. eine Arbeitsgruppe zum Thema: Besseres und gesünderes Schulessen ins Leben gerufen.
Mit der Unterstützung von Horterziehern und Lehrern erreichte diese Arbeitsgruppe ein qualitativ besseres Mittagessen für unsere Kinder und sie wird jeder Zeit aktiv, sollten wieder Mängel auftreten.

Dann gibt es da noch unsere Schulkonferenz, mit Vorsitz Frau Linde.
Die Schulkonferenz ist eine Art „Parlament“ der Schule und setzt sich aus den gewählten Vertretern der Lehrer, Schüler und Eltern zu je gleichen Teilen zusammen.
In der Schulkonferenz werden Beschlüsse gefasst wie z.B. zur Stundenregelung, zur Hausordnung, Unterrichtsverteilung oder Bestimmung der Lernmittel, die im Rahmen des Eigenanteils zu beschaffen sind und noch vieles mehr.

Aber auch außerhalb dieser Gremien gibt es viele Eltern die aktiv am Schulleben unserer Kinder teilnehmen, sei es bei der Gestaltung von Wandertagen, Klassenaktivitäten außerhalb und innerhalb der Schule oder als helfende Hände bei der Planung und Realisierung von Festlichkeiten.

Man sieht also, dass wir Eltern auch einen großen Anteil an einem angenehmen Schulklima für unsere Kinder haben.
Damit das so bleibt und noch besser wird, möchten wir die Elternsprecher, Sie bitten mit Anregungen, Vorschlägen aber auch Kritik nicht hinter dem Berg zu halten. Wenden Sie sich an die gewählten Elternsprecher Ihrer Klassen.

Claudia Linde
Vorsitzende der Schulkonferenz